Es hat begonnen…

Machtsucht, Verderben, Schrecken und Tod sind über das astalonische Reich hereingebrochen.
Unaufhaltsam, gestützt von der Gier nach Mehr, frisst sich das Böse durch die Herzen von einst friedvollen Bürgern, verseucht ihre Gedanken
und lässt sie straucheln im Glauben an ein geeintes astalonisches Reich.

Rebellen haben die Waffen erhoben und nicht unerhebliche Teile des Reiches unter ihre Kontrolle gebracht. Ein erst so unbedeutsam scheinender Aufruhr hat sich zu einem tosenden Sturm entwickelt, dem die Kräfte der Landesgarde nicht mehr gewachsen zu sein scheinen. Mehrere Garnisonen sind bereits gefallen, Weiler um Weiler verloren, Städte und Grenzposten besetzt. Der Orden des astalonischen Banners ist in die Heimat aufgebrochen, um den Truppen der Landesgarde beizustehen, gefolgt von tapferen Streitern, die sich dem ehrhaften Kampf gegen die Rebellen anschließen wollen. Im Reich angekommen wird Kleinweidenhaag ihr Ziel sein, eine kleiner Stützpunkt in der Nähe von Canirpacem. Dort, nicht weit von der vermeintlichen Feindesgrenze entfernt, erhoffen sie sich einen Überblick über die Lage zu erhalten und so die Heiligen wollen, einen ersten Faustschlag gegen die Feinde des Reiches zu setzen… Rebellen…

OT-Infos

Wir, das Astalonische Banner, veranstalten vom 25.10.2019 bis 27.10.2019 eine Abenteurer-Con.

Spielhintergrund ist das Astalonische Reich, die Heimat unseres Ordens. Auf dem Gelände des Jugendferiendorfs in Untershausen erwartet euch neben Rätsel, Abenteuer und Kämpfen ein schöner Außenplatz mit viel Wiese, ein Haupthaus mit Aufenthaltsraum, Duschen und Toiletten, sowie drei beheizbare Blockhütten mit Stockbetten. Wir suchen Spieler, die sich dem Kampf in Astaloth gegen die Rebellen stellen möchten. Ihr werdet Teil eines Verstärkungstrupps, der unter der Führung von Haradron von Reybenbürg der Landesgarde zu Hilfe eilt.

Ebenfalls suchen wir leicht- bis mittelschwer gerüstete Rebellen (NSC), denen ein eigens bespielbarer Bereich zur Verfügung stehen wird.
Hauptaufgabe wird ein Bedrohungsszenario sein, welches genug Platz für freies Rollenspiel und viel Raum für Interaktion mit allen Teilnehmern bieten wird.
Außerdem wird es (wenige) Festrollen-NSC`s geben. Bei Interesse gibt es weitere Info`s von uns.

Für Spieler gibt es Teilverpflegung (Samstag Abendessen). Euch steht auf dem Außenplatz eine Feuerstelle zur Verfügung.
Als NSC bekommt ihr Vollverpflegung. (Freitag Abendessen, Samstag/Sonntag Frühstück, Samstag kleines Mittagessen)
Es wird am Samstagabend ein gemeinsames Abendessen für alle Conteilnehmer geben. Je nach IT-Spielverlauf wird dieses sinnvoll ins Setting eingebaut.
Hierfür dürfen dann alle NSC`s mit eigenen Charakteren “anreisen”, um die Con gemeinsam schön ausklingen zu lassen.

Wir wünschen uns ein konsequentes und durchgehendes IT-Spiel im Regelwerk DKWDDK. Wenn Charaktere über besondere Fähigkeiten wie Magie oder Ähnliches verfügen, ist das vorher zwingend mit der Orga abzustimmen, da wir ein Low-Fantasy-Setting darstellen wollen. Dieses soll möglichst realistisch umgesetzt werden,
was durchaus zu “extremeren” Spielsituationen führen kann, als häufig üblich. Hierunter fallen z.B. Kämpfe bei Nacht, diebbare Lebensmittel
oder kaum ausgewiesene OT-Zonen. Deshalb ist das Mindestalter der Veranstaltung 18 Jahre.

Generell ist der Ausgang der Con völlig offen – es liegt also an euch, was ihr daraus macht…

 

 

Fakten:

Wann:      25.10. – 27.10.2019
Wo:          Jugendferiendorf Untershausen (PLZ: 56412)

Preise:

SC:             bis 30.07.19: 69€   /   bis 15.10.19: 89€   (Anzahl: 22)
NSC:          bis 30.07.19: 49€   /   bis 15.10.19: 49€   (Anzahl: 14)